Wakako Yamazaki

Wakako Yamazaki

Frau Yamazaki hat im Markenrecht, Recht gegen unlauteren Wettbewerb sowie Urheberrecht gearbeitet und besitzt u.a. Erfahrung sowohl mit Markenanmeldungen und Markenerteilungsverfahren als auch mit Zivilprozessen gegen Verletzungen von Markenrechten und mit der Einreichung von Einfuhrverboten beim Zoll.

Zulassung

Japanische Patentanwaltskammer (2003)

Juristische Fachgebiete

Markenanmeldungen
Gerichts- und Beschwerdeverfahren
Patentanwaltliche Gutachten
Geltendmachung von Schutzrechten
Urheberrecht
Unlauterer Wettbewerb

Berufserfahrung

2003 – heute

Sonderhoff & Einsel Law and Patent Office

2011 – present

UDR-ADR Center, appointed as candidate for conducting arbitration proceedings

1996 – 2002

NTT Advance Technology Corp.

Ausbildung

1992 – 1996

Waseda University School of Law

Sprachen

Japanisch, Englisch