Shoji Torino

Shoji Torino

Herr Torino ist an der Ausarbeitung von Patentanmeldungen, an Patenterteilungsverfahren, der Betreuung von Anmeldungen in- und ausländischer Anmelder, Beratung, IP-Verträgen, patentanwaltlichen Gutachten und der Geltendmachung von Schutzrechten beteiligt gewesen. Er hat umfangreiche Erfahrung auf verschiedenen technischen Gebieten, insbesondere der Elektrofotografie (sowohl Geräte als auch Materialien), Farben, elektrischen Kfz-Ausrüstung, Kabelsätze, automatischen Fahrsysteme und der Schwingungsgeräte einschließlich Lautsprechern.

Beruf

Patentanwalt

Zulassungen

Japanische Patentanwaltskammer (1997)

Mitgliedschaften

Japanische Patentanwaltskammer

Juristische Fachgebiete

Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen, Gerichts- und Beschwerdeverfahren, Patentanwaltliche Gutachten und Verträge

Technische Fachgebiete

Allgemeiner Maschinenbau und allgemeine Chemie

Berufserfahrung

2018 – heute

Sonderhoff & Einsel, Law and Patent Office

2011 – 2018

Takino, Kawasaki & Associates

2002 – 2011

Nakamura and Naruse Patent & Law office (jetzt: Nannoh Patent & Law office)

1996 – 2001

Taiyo, Nakajima & Kato

1993 – 1996

Yoshida & Kondo Patent office

1987 – 1993

Chemieunternehmer

Ausbildung

1987

Saitama University, Angewandte Chemie

Lectures

Sprachen

Japanese, English