Saori Maekawa

Saori Maekawa

Frau Maekawa konnte in ihrer bisherigen Laufbahn in verschiedenen Patent- und Anwaltskanzleien umfangreiche Erfahrungen als Markenanwältin mit nationalen und internationalen Markenanmeldungen, Unterstützung bei ausländischen Markenanmeldungen, Beratung zu Marken, Einspruchs- und Beschwerdeverfahren sammeln.

Frau Maekawa betreut eine Vielzahl von Mandanten, von Start-up bis zu großen Unternehmen, und ist bemüht, stets aus der Sichte des Mandanten zu agieren und diese entsprechend ihren Erfordernissen und Bedürfnissen zu unterstützen.

Beruf

Patentanwalt

Zulassungen

Japanische Patentanwaltskammer (2001)

Qualified IP Litigator in Japan (2006)

Mitgliedschaften

Japanische Patentanwaltskammer

Japan Trademark Association (JTA) Practice Study Group, Vizepräsidentin (seit 2018)

Juristische Fachgebiete

Markenanmeldungen
Einspruchsverfahren
Gutachten
Geltendmachung von Schutzrechten

Berufserfahrung

2019 – heute

Sonderhoff & Einsel Law and Patent Office

2015 – 2018

Mori Hamada & Matsumoto

2014 – 2015

Yamasaki & Partners

2003 – 2014

Asamura Patent Office, p.c.

2001 – 2003

Miyoshi & Miyoshi

1995 – 1998

Japan External Trade Organization (JETRO)

Ausbildung

1995

Graduate, Rikkyo University, Department of Law

Publikationen

„Teil 11 IT Unternehmen und Marken“ (in „Gewerblicher Rechtsschutz und Gesetze: Geschäftsmodelle und Compliance-Programme“, Nikkan Kogyo Shimbun, Co-Autor), August 2004

Vorträge

„Markeninventur“ (Japan Trademark Association (JTA)) 10. Juli 2019

Sprachen

Japanisch, Englisch