Martin Krause

INTL-Krause-M

Martin Krause

Herr Dipl.-Ing. Krause arbeitete nach dem Abschluss seines Studiums der Elektrotechnik (Fachrichtung Mikroelektronik) in Dresden als Entwicklungsingenieur in der Entwicklung von Fluss-Messgeräten. Seit 2010 in Japan, sammelte er weitere Berufserfahrung im Biotechnologiesektor, wo er mit der Automatisierung von Anwendungen mittels Robotern befasst war. Seit 2016 setzt Herr Krause neben seinen technischen Kenntnissen auch seine japanischen Sprachkenntnisse als Patentingenieur bei Sonderhoff & Einsel ein.

Beruf

Patentingenieur

Technische Fachgebiete

Halbleiter-Prozessierung, Schaltungsentwurf, Programmierung

Berufserfahrung

2016 – heute

Sonderhoff & Einsel Law and Patent Office, Tokyo

2013 – 2015

Tecan Japan, Kundeningenieur

2010 – 2013

Tokyo Keiso, R&D Ingenieur

Ausbildung

2010

TU Dresden (Dipl.-Ing. Elektrotechnik)

Sprachen

Deutsch, Japanisch, Englisch