PA-Ito-J

Jun Ito

Während seiner Tätigkeit in der IP-Abteilung eines Herstellers war Herr Ito an der Erkennung von Erfindungen und deren Umwandlung in Schutzrechte in- und ausländischer Patentanmeldungen, FTO, IP-Schulungen, IP-Due Diligence und Streitbeilegung in einer Vielzahl von technischen Bereichen, einschließlich Polymerwerkstoffe, Feinchemikalien und Abwasserbehandlung beteiligt. Zusätzlich zu seiner Ausbildung bei einer amerikanischen Anwaltskanzlei verfügt Herr Ito über internationale Erfahrung, einschließlich der Organisation eines Kooperationssystems für IP-Aufgaben in ausländischen Konzerngesellschaften und der Unterstützung bei der Einführung eines Arbeitnehmererfindersystems für chinesische Unternehmen. Herr Ito verpflichtet sich, seinen Kunden maßgeschneiderte und angemessene Dienstleistungen im Hinblick auf ihre Geschäftsstrategien unter Berücksichtigung der verschiedenen IP-relevanten Themen anzubieten, die bei Privatunternehmen auftreten können.

Beruf

Patentanwalt

Zulassung

Japanische Patentanwaltskammer (2016)

(2018 US Patent Bar Examination bestanden)

Juristische Fachgebiete

Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen

Gerichts- und Beschwerdeverfahren

Technische Fachgebiete

Chemie

Berufserfahrung

2019 – heute

Sonderhoff & Einsel Law and Patent Office

2013 – 2019

Kuraray Co., Ltd.

Ausbildung

2013

Kyoto University Department of Material Chemistry

2011

Kyoto University Department of Material Chemistry

Publikationen

„2 Entwicklungen im europäischen gewerblichen Rechtsschutz“ (in „Jahresbericht zum Gewerblichen Rechtsschutz 2020-2021“, S. 220-234, Nippon Hyoron sha Co., Ltd., Co-Autor) Dezember 2020

Sprachen

Japanisch, Englisch