Hideo Nagashima

PA-Nagashima-H

Hideo Nagashima

Herr Nagashima war viele Jahre lang bei mehreren Patentanwaltskanzleien mit dem Verfassen von Patentanmeldungen, Patenterteilungsverfahren und Gutachten betraut. Seine Arbeit umfasst nach Japan eingehende sowie von Japan ins Ausland gehende Fälle. Er betreut eine große Anzahl von Erfindungen mit Fachwissen in den technischen Gebieten Kraftfahrzeuge (Motorsteuerung, Bremsen, Aufhängung, Lenkungen, Lampen usw.), Industriemaschinen, Haushaltsgeräte, medizinische Geräte, Fotolithografieapparate, Bildverarbeitung, Computergrafiken und Spielvorrichtungen. Aufgrund seiner Erfahrung in der Abteilung für Forschung und Entwicklung eines großen Herstellers numerischer Steuerungen und Roboter und dank seines umfangreichen Wissens in Maschinenbau und Mechatronik berät Herr Nagashima in einem weiten Spektrum von Technologien.

Zulassung

Japanische Patentanwaltskammer (2004)

Juristische Fachgebiete

Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen
Gerichts- und Beschwerdeverfahren
Patentanwaltliche Gutachten

Technische Fachgebiete

Industriemaschinen, Maschinenwerkzeuge und Mechatronik

Berufserfahrung

2015 – heute

Sonderhoff & Einsel Law and Patent Office

2003 – 2015

Primeworks IP Attorneys

2000 – 2003

Okada Fushimi Patent Firm

1997 – 2000

FANUC Corporation

Ausbildung

2008 – 2010

Tokyo University of Science, Technologiemanagement, MOT

1995 – 1997

Universität Kyoto, Maschinenbau, ME

1991 – 1995

Universität Kyoto, Physics Engineering

Sprachen

Japanisch, Englisch