Dr. Georg Bissen

Dr. Georg Bissen

Dr. Bissen begann seine berufliche Laufbahn als Syndikus in einer deutschen Bank. Er wurde bald in Managementfunktionen berufen, u.a. arbeitete er als „General Manager Japan“ und stand fuer zwei Jahre der DIHK in Japan als Präsident vor. Mit seiner mehr als 25-jaehrigen Erfahrung im Bankenbereich liegt der Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit naturgemäß im Bereich „Banking and Finance“, sowie auf dem Gebiet des allgemeinen Gesellschafts- und Handelsrechts.

Beruf

Rechtsanwalt nach deutschem Recht, in Japan registriert

Zulassung 

Deutschland (1975)
Ⅱ.Rechtsanwaltskammer Tokyo (Gaikokuho Jimu Bengoshi/Auslandsrechtsanwalt, 2017)

Mitgliedschaften

Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
Dai-ni Tokyo Bar Association
Deutsch-Japanische Juristenvereinigung e.V.
Deutsch-Britische Juristenvereinigung e.V.

Berufserfahrung

2016 – heute

Sonderhoff & Einsel Law and Patent Office, Tokyo

2013 – 2015

Atsumi & Sakai Janssen Foreign Law Joint Enterprise, Tokyo

2007 – 2013

Baker & McKenzie (Gaikokuho Joint Enterprise), Tokyo

2004 – 2007

Janssen Foreign Law Office (Joint Venture with Asahi Koma Law Offices), Tokyo

1976 – 2003

Westdeutsche Landesbank

Ausbildung

1977

Universität Hamburg, Promotion (Dr. rer. pol.)

1972

Universität Hamburg (LL.M.), 1. Juristisches Staatsexamen

1970

Universität Hamburg (Dipl.-Kfm.)

Sprachen

Deutsch, Englisch